Gemüse Kroketten (Rezept)

Zutaten für 
100 GrammSellerie Knolle
200 GrammMöhren
100 GrammBohnen
500 MilliliterWasser
 Salz
100 GrammChampignons aus der Dose
Sosse
50 GrammSchinken
Zwiebel
60 GrammButter
80 GrammMehl
125 MilliliterFleischbrühe
125 MilliliterMilch
Eigelb
 Salz
 Pfeffer
1 BundSchnittlauch
Zum Panieren
Eigelb
4 EsslöffelSemmelbrösel
1000 MilliliterÖl oder Kokosfett Zum Fritieren

Rezeptzubereitung:

Sellerieknolle, Mähren und Bohnen putzen und waschen. Sellerie vierteln. Übriges Gemüse in 2 cm grosse Stücke schneiden. Wasser mit Salz im Topf aufkochen. Selleriestücke darin 10 Minuten kochen. Übriges Gemüse reingeben und in 20 Minuten gar werden lassen. Auf einem Sieb abtropfen lassen. Champignons und Erbsen auch abtropfen lassen. Gemüse mischen.

Für die Sosse Schinken und geschälte Zwiebel würfeln. Butter im Topf erhitzen. Schinkenwürfel darin goldgelb werden lassen. Zwiebelwürfel darin glasig braten. Mehl reinrühren. Unter rühren Fleischbrühe und Milch angiessen. 7 Minuten kochen lassen. Sosse durchsieben. Eigelb mit wenig Sosse verquirlen. In die Sosse rühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit gehacktem Schnittlauch mischen.

Gemüse mit der Sosse mischen und abkühlen lassen. Masse in 5 cm lange Kroketten formen. In verquirltem Eigelb und in Semmelbrösel wenden.

Fett im Fritiertopf erhitzen. Kroketten darin 5 Minuten bei 180 °C ausbacken.

Wozu reichen: Gemüsekroketten können sie zu Gulasch reichen. Vorbereitung

30 Minuten

Zubereitung

35 Minuten ohne Abkühlzeit

Menü 4/21

Gepostet von Gerd Graf

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link