Gefüllte Auberginen Ii (Rezept)

Zutaten für 
Aubergine
1 EsslöffelSalz
Zwiebel
Paprikaschote
Peporoni
Knoblauchzehen
2 EsslöffelOlivenöl
Tomaten
2 EsslöffelPetersilie gehackt
 Pfeffer
 Cayennepfeffer
 Zucker
 Butter
125 MilliliterGemüsebrühe

Rezeptzubereitung:

Aubergine putzen und der Länge nach halbieren, aber nicht durchschneiden. Mit Salz bestreuen, 10 Minuten ziehen lassen, abwaschen und trockentupfen. Den Backofen auf 180 °C vorheizen.

Zwiebeln schälen, Paprika putzen, beides fein würfeln. Mit der gehackten Peporoni und den gehackten Knoblauchzehen im Öl kurz braten.

Tomaten kurz blanchieren, häuten, entkernen und würfeln. Mit den Kräutern unter das andere Gemüse mischen und das Ganze zum Kochen bringen. Mit den Gewürzen abschmecken.

Die Mischung in die Aubergine füllen und diese in eine ausgefettete Auflaufform setzen. Evtl. Restliche Mischung darauf verteilen. Die Gemüsebrühe angiessen und alles im Ofen bei 180 °C 20-25 Minuten garen.

Gepostet von Franz Betzel

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link