Fränkischer Reiberdatschi (Rezept)

Zutaten für 
18 Mittl. Kartoffeln
750 GrammSchweinefleisch oder Surfleisch
Ei
2 EsslöffelKartoffelmehl; (gehäufte El)
1 EsslöffelCrème fraîche; oder die doppelte Menge
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Das Fleisch in kleine, fingergrosse Würfel schneiden, gleichmässig auf eine Raine verteilen, salzen und pfeffern, nach Geschmack bei sehr magerem Fleisch ein wenig Butterfett oder Öl dazugeben.

Die Kartoffeln reiben, Ei, Mehl, Crème fraîche und das Salz darunter- rühren. Diese Masse auf das Fleisch verteilen und glattstreichen.

Bei 200 bis 220 °C im E-Herd goldgelb backen, ca. 1 Stunde lang. Falls sich Bläschen bilden, diese aufstechen.

Dieses Gericht serviert man in Portionsstücken, pur, mit Salat, Sauerkraut oder Apfelmus.

Parksteiner Landes)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link