Erdbeer-Eissavarin (Rezept)

Zutaten für 
600 GrammErdbeeren
160 GrammHonig
1 TeelöffelGerieben. frischer Ingwer
500 MilliliterSahne
Zum Garnieren
 Schlagsahne u. Erdbeeren

Rezeptzubereitung:

Gefrierzeit: 70 Minuten und 4 Stunden

Die Erdbeeren zerkleinern und mit der Gabel fein zerdrücken. Den Honig und den Ingwer einrühren.

Die Sahne steif schlagen, das Erdbeerpüree darunterheben. Die Creme in eine Metallschüssel füllen und bei höchster Gefrierstufe 20 Minuten kühlen. Dann mit dem elektrischen Handrührgerät schaumig schlagen. Das gleiche noch zweimal nach jeweils 25 Minuten wiederholen.

Danach die Eiscreme in eine Savarin-(Reisrand-)form füllen. Mit doppelter Alufolie verschliessen und mindestens 4 Stunden tiefgefrieren.

Dann die Form kurz in kaltes Wasser tauchen und auf eine gekühlte Platte stürzen. In die Mitte des Eissavarins Schlagsahne und frische Erdbeeren füllen.

Michael Temeschinko Roseggerstr. 10 74722 Buchen

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link