Eierragout mit Reis (Rezept)

Zutaten für 
250 MilliliterWasser
 Salz
125 GrammReis
100 GrammFrühstücksspeck
250 GrammPorree
30 GrammButter
20 GrammMehl
375 MilliliterBrühe
100 GrammSchmand
1 EsslöffelKapern
1 BundPetersilie gehackt
Eier hartgekocht
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss

Rezeptzubereitung:

Wasser mit Salz ankochen, Reis einstreuen und 20 Minuten quellen lassen.

Speck in Streifen, Porree in Ringe schneiden. Butter erhitzen, Speck darin glasig dünsten. Porree dazugeben und weitere 5 Minuten dünsten. Mehl darüberstäuben, Brühe angiessen und 3 Minuten fortkochen. Schmand, Kapern und Petersilie zur Sosse geben und aufkochen.

Vier Eier in Sechstel schneiden, in die Sosse geben, mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken und erhitzen.

Reis in eine Reisform geben und auf eine Platte stürzen. Eierragout im Reisrand anrichten und mit restlichem Ei garnieren.

Beilage: Lollo-rosso-Salat.

Energie-Verlag GmbH, Heidelberg

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link