Eierlikör-Rührkuchen (Rezept)

Zutaten für 
Eier
250 GrammPuderzucker
2 PackungVanillezucker
250 MilliliterSpeiseöl
250 MilliliterEierlikör
125 GrammMehl
125 GrammStärke
1 PackungBackpulver

Rezeptzubereitung:

Die Eier werden mit dem Puderzucker und dem Vanillinzucker schaumig gerührt. Dann gibt man Speiseöl und Eierlikör dazu. Das Mehl, die Stärke und das Backpulver werden gemischt und unter die flüssige Masse gerührt. Eine (kleine) Napfkuchenform wird damit gefüllt und bei 175 °C 50 - 60 Minuten im vorgeheizten Backofen gebacken.

getestet und gepostet von Norbert 'Dr. No' Reuter **

Gepostet von Norbert Reuter

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link