Crostini (Rezept)

Zutaten für 
4 ScheibeWeissbrot
Fleischtomaten mittelgross
Zehen Knoblauch
3 EsslöffelBalsamicoessig
 Pfeffer
 Salz
 Oregano
 Olivenöl

Rezeptzubereitung:

Tomaten entkernen und in kleine Würfel schneiden. Mit Balsamessig, Essig, Salz, Pfeffer und Oregano wie einen Salat würzen. Brotscheiben in Olivenöl in der Pfanne von beiden Seiten rösten. Angemachte Tomaten drauf verteilen und servieren.

Tips: Auch etwas älteres Brot kann verwendet werden. Natürlich kann das Brot, wenn man auf Kalorien achten möchte, auch getoastet werden. Richtig gut schmecken die Crostinis allerdings erst, wenn sie in reichlich gutem Olivenöl angebraten werden.

Italienische Restaurants **

Das Olgastrassen-Kochbuch von Barbara Burr Bitte geben Sie diese Rezepte immer nur als Gesamtheit weite Anregungen bitte an burr@rus. Uni-stuttgart. De

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link