Couscous-Käse-Stäbchen (Rezept)

Zutaten für 
125 GrammCouscous
500 MilliliterWasser
1 TeelöffelMeersalz
125 GrammSchichtkäse
1 TeelöffelMuskatnuss frisch gerieben
1/4 TeelöffelBasilikum getrocknet
1/4 TeelöffelChilipulver
100 GrammSesam
 Olivenöl zum Ausbacken

Rezeptzubereitung:

Den Couscous mit dem Wasser in einen Topf geben und kurz aufkochen. Das Meersalz dazugeben und zugedeckt bei schwacher Hitze etwa 15 Minuten quellen lassen. Dann den Topf von der Herdplatte nehmen.

Den Schichtkäse zu dem Couscous geben, den Muskat, das Basilikum und das Chilipulver hinzufügen und alles gut miteinander verkneten. Die Masse 10-15 Minuten abkühlen lassen.

Dann jeweils 1 Esslöffel davon abnehmen und auf ein Brett geben. Mit zwei nassen breiten Messern oder feuchten Brettchen zusammendrücken und rechteckige Stäbchen (etwa 10 cm lang) daraus formen.

Wenn die Masse klebt, noch weiter abkühlen lassen.

Den Sesam auf einen Teller geben, die Couscous-Stäbchen darin wenden und die Sesamkörnchen mit der flachen Messerseite etwas andrücken. Dadurch haften die Körner beim Braten besser.

Eine schwere Pfanne etwa 1/2 cm hoch mit Olivenöl füllen und die Stäbchen bei mittlerer Hitze in etwa 5 Minuten von beiden Seiten goldbraun braten.

Graefe und Unzer Vegetarische Spezialitäten Gepostet von Karin Förg 2:2480/3508.2

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link