Couscous mit Lamm (Rezept)

Zutaten für 
100 GrammKichererbsen
Zwiebel
 Olivenöl
500 GrammLammfleisch, ohne Knochen
 Salz
 Pfeffer
 Kreuzkümmel gemahlen
1 EsslöffelTomatenmark
250 GrammKartoffeln
250 GrammMöhren
Paprikaschote
Paprikaschote
200 GrammZucchini
240 GrammCouscous (grober Weizengriess)
 Butter

Rezeptzubereitung:

Kichererbsen über Nacht einweichen.

Lammfleisch würfeln und im Olivenöl anbraten. Gehackte Zwiebel zugeben und glasig dünsten. Salz, Pfeffer, etwas Kümmel und Tomatenmark zufügen und umrühren.

Die abgetropften Kichererbsen und 1 Liter heisses Wasser einfüllen und 15 Minuten köcheln lassen.

Kartoffeln und Möhren schälen und würfeln und mit in den Topf geben. Den angefeuchteten Couscousgriess am besten in einem Dämpfeinsatz oder in einem Küchensieb mit in den Topf hängen und alles dünsten. Nach 20 Minuten den Griess auflockern und mit etwas Lammbrühe übergiessen. Weitere 20 Minuten dünsten.

Anschliessend die gewürfelten Paprikaschoten und die Zucchini in den Topf geben und nochmals 20 Minuten dünsten. Zum Schluss den Griess auflockern und etwas Butter unterheben.

Griess auf Tellern anrichten und das Lamm-Gemüseragout darübergeben. **

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link