Chiang May Spicy (Rezept)

Zutaten für 
100 GrammThailändischer Reis
 Salz
Knoblauchzehen
2 1/2 EsslöffelÖl
1 EsslöffelRed-Curry-Paste
200 GrammHackfleisch gemischt
Tomaten mittelgross
1 TeelöffelZucker
2 EsslöffelFisch-Sauce (Nam Phla)
Kleines Bund frischer Koriander

Rezeptzubereitung:

Reis in Salzwasser garen, abgiessen und warm halten.

Knoblauch abziehen, fein hacken. Öl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin anbraten. Curry-Paste zugeben und zu einer Sauce verrühren. Hackfleisch zufügen und unter Rühren etwa 5 Minuten scharf anbraten. Pfanne vom Herd ziehen. Die Tomaten heiss überbrühen, häuten, vierteln und entkernen. Zum Fleisch geben. Mit Zucker und Fischsauce abschmecken und so lange bei milder Hitze zugedeckt garen, bis die Tomaten weich gedünstet sind. Mit Salz abschmecken. Reis auf Teller verteilen, jeweils etwas Fleisch und Sauce dazugeben. Mit gehacktem Koriander bestreuen. Eventuell mit Koriander und Tomaten garnieren.

Pro Portion: 570 kcal/2400 kJ

Seite 6, "Ihre Seite", Leserrezept von Salikran Steude **

Gepostet von Sabine Engelhardt

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link