Brunnenkressecreme mit Hechtklösschen (Rezept)

Zutaten für 
Zwiebel
50 GrammButter
1 BundBrunnenkresse
125 MilliliterWein
500 MilliliterBrühe
150 GrammKartoffeln
 Salz
 Pfeffer
 Muskatnuss
125 MilliliterSahne
Kirschtomaten
Hechtklösschen
200 GrammHechtfleisch
125 MilliliterSahne
 Salz, Pfefer
20 MilliliterPernod
250 MilliliterFischfond

Rezeptzubereitung:

Zwiebel abziehen, würfeln und in erhitzter Butter andünsten. Brunnenkresse kleinschneiden und zu den Zwiebeln geben. Mit Wein ablöschen und die Brühe angiessen.

Kartoffeln schälen, reiben und in die Suppe geben. Alles etwa 15 Minuten leicht köcheln lassen. Die Suppe mit einem Purierstab bearbeiten und mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Vor dem Servieren mit Sahne verfeinern.

Hechtfleisch mit Salz, Sahne, Pfeffer und Pernod in einen Küchenmaschine geben, pürieren. Kleien Klösschen abstechen und im heissen Fischfond etwa 5 Minuten pochieren. Heiss in den Suppenteller setzen. Die Brunnenkressecreme darauf giessen und mit Tomaten und Kresseblättchen verzieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link