Auberginen-Omelette (Rezept)

Zutaten für 
Für 2 Portionen
Kl. Aubergine (250 g)
1/2 TeelöffelSalz
30 GrammButter oder Margarine
Omelette
Eier
3 EsslöffelSahne
1 MesserspitzeMuskatnuss
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Aubergine in 1 cm dicke Scheiben schneiden, mit Salz bestreuen.

1/4 Stunde beiseite stellen. Danach mit Küchenpapier abtupfen.

In einer beschichteten Pfanne das Fett erhitzen, Auberginenscheiben auf 2 oder Automatik-Kochplatte 7-9 darin von beiden Seiten braten, dann die Kochplatte auf 1/2 oder Automatik-Kochplatte 1-2 zurückschalten.

Eier mit Sahne und Gewürzen verquirlen und über die Auberginenscheiben giessen, Deckel auflegen und die Eimasse fest werden lassen. Auf eine Platte stürzen und servieren.

20 g Eiweiss, 49 g Fett, 12 g Kohlenhydrate, 2490 kJ, 594 kcal.

der Hamburgischen Electricitäts-Werke Ag

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link