Auberginen mit Schweinehack (Rezept)

Zutaten für 
Für 4 Personen
250 GrammSchweinefilet
2 TeelöffelSpeisestärke
Auberginen
 Öl
1 EsslöffelSesamöl
1 TeelöffelIngwer
1 TeelöffelKnoblauch
Frühlingszwiebel
1 EsslöffelBohnen gelb
1 EsslöffelChili-Bohnen Paste
1 TeelöffelZucker
1/2 TeelöffelSalz
 Pfeffer
2 EsslöffelSojasauce
1 EsslöffelEssig mild

Rezeptzubereitung:

Das Schweinefleisch fein hacken.

Die Auberginen längs in fingerbreite Streifen schneiden. In heissem Öl portionsweise 2 Minuten fritieren.

Vom Fritieröl 2 El. Im Wok lassen, das Sesamöl dazugeben, Ingwer, Knoblauch sowie die Frühlingszwiebeln dazugeben. Kurs anbraten, dabei gut rühren.

Das Schweinehack dazugeben und anbraten, bis es krümelig ist.

Gelbe Bohnen, Chili-Bohnen-Paste, Zucker, Salz, Pfeffer, Sojasauce und Essig angiessen. Speisestärke in Wasser anrühren und ebenfalls dazugeben.

Auf kleinem Feuer etwa 20 Minuten schmoren, eventuell ab und an etwas Wasser zugeben um ein ansetzen zu verhindern.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link