Asiatische Gemüsesuppe (Rezept)

Zutaten für 
25 GrammMu-Err-Pilze getrocknet
40 GrammGlasnudeln
250 GrammMöhren
Frühlingszwiebel
2 EsslöffelSesamöl
1 TeelöffelHonig
1 TeelöffelCurrypulver
1 TeelöffelSpeisestärke
750 MilliliterHühnerbouillon
150 GrammMungbohnensprossen
1 EsslöffelSojasauce oder Sherry
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

Die Pilze und die Glasnudeln getrennt voneinander 10 Minuten in warmem Wasser einweichen, das Wasser der Pilze mehrmals wechseln. Die Möhren in Stifte schneiden. Die Frühlingszwiebeln in Ringe schneiden. Das Öl erhitzen, das vorbereitete Gemüse darin anbraten. Den Honig, den Curry, die abgetropfter Pilze und die Speisestärke unterrühren, mit heisser Bouillon aufgiessen und zugedeckt 5 Minuten kochen lassen. Die Sprossen in die Suppe geben und weitere 5 Minuten garen. Die abgetropften Glasnudeln etwas kleinschneiden und 2 Minuten in der Suppe sacht kochen lassen. Mit Sojasauce, Salz und Pfeffer abschmecken.

Info

p.P. 510 kJ / 120 kcal

3 g Eiweiss

5 g Fett

14 g Kohlenhydrate

Gepostet von: Halt Enid

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link