Krippentorte (Rezept)

Zutaten für 1 Stück
Torte:
2 EsslöffelAprikosenmarmelade
250 GrammMarzipan oder eine fertige Marzipandecke
300 GrammAnanas, ca. (frisch oder aus der Konserve)
Kiwi
Orange
Erdbeeren
250 GrammPfirsiche (eingekocht oder Konserve)
1 PackungTortenguss klar
50 GrammMandelblätter für die Dekoration
Teig
180 GrammMehl
180 GrammButter oder Margarine
75 GrammZucker
Eier
1/2 PackungBackpulver
Baisermasse:
Eiweiss
50 GrammZucker
25 GrammMandelblättchen

Rezeptzubereitung:

Aus Zucker, Butter, einem Ei, einem Eigelb, Mehl und Backpulver einen Rührteig herstellen. Den Backofen vorheizen. Die Hälfte des Teigs auf dem Boden einer 26-cm-Springform (vorher mit Backpapier auslegen) verteilen, 15 bis 20 Minuten bei 175 °C backen und aus der Form nehmen.

Den restlichen Teig in der Springform verteilen. Ein Eiweiss mit 50 g Zucker zu Eischnee schlagen und die Baisermasse auf den Teig streichen. Anschliessend mit 25 g Mandelblättern bestreuen. Auch diesen Boden 15 bis 20 Minuten bei 175 °C backen.

Das Backpapier von den ausgekühlten Böden abziehen. Den Boden ohne Baiser mit Aprikosenmarmelade bestreichen und den zweiten Boden darauf legen. Marzipanblock in dünne Scheiben schneiden, ausrollen und auf dem oberen Baiserboden verteilen. Wer Zeit sparen will, kann auch eine fertig ausgerollte Marzipandecke nehmen. Obst aus der Konserve abtropfen lassen, frisches Obst waschen, schälen und in Stückchen schneiden. Die Früchte auf das Marzipan legen.

Anschliessend mit Tortenguss überziehen und die ausgekühlte Torte mit im Backofen vorgebraeunten Mandelblättern bestreuen.

Tipp: Dazu Schlagsahne oder warme Vanillesauce reichen.

08Krippentorte. Jhtml

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link