Ingwer-Marzipan-Bissen (Rezept)

Zutaten für 30 
Teig
150 GrammMehl
50 GrammMargarine
1/2 TeelöffelBackpulver
60 GrammZucker
Ei
Füllung
200 GrammMarzipanrohmasse
50 GrammIngwer kandiert
Ausserdem
 Mehl zum Dünsten
1 EsslöffelMilch zum Bestreichen

Rezeptzubereitung:

1. Mehl, Margarine, Backpulver, Zucker und Ei zuerst mit den Knethaken des Handrührgeräts, dann mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt in den Kühlschrank stellen.

2. Inzwischen für die Füllung die Marzipanrohmasse grob würfeln, den Ingwer fein hacken. Marzipan und Ingwer mit den Händen zu einem glatten Teig verkneten, diesen halbieren und jede Hälfte auf bemehlter Arbeitsfläche zu einer ca. 30 cm langen Rolle von ca. 1 1/2 cm ø formen.

3. Backofen auf 180 °C vorheizen. Den Mürbeteig aus dem Kühlschrank holen, in zwei Hälften schneiden und jede Hälfte auf einem bemehlten Stück Frischhaltefolie zu einem Streifen von ca. 5 x 30 cm ausrollen. Auf jeden Teigtreifen 1 Marzipan-Ingwer-Rolle legen. Den Teig um die Marzipanrolle herumlegen, die Naht andrücken.

4. Mit einem scharfen Messer die Teig-Marzipan-Rollen schräg in 2 cm breite Stücke schneiden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Mit der Milch bestreichen und im Ofen (Mitte, Umluft 160 °C ) in ca. 20 Minuten goldbraun backen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link