Ingwer-Nuss-Plätzchen (Rezept)

Zutaten für  
Teig
500 GrammHaselnüsse gehackt
80 GrammIngwer kandiert
280 GrammButter weich
90 GrammZucker
1 PriseSalz
Ei
170 GrammMehl
1 TeelöffelNatron
150 MilliliterApfelsaft

Rezeptzubereitung:

Den Backofen auf 175 °C vorheizen. Die Haselnüsse auf einem Backblech im vorgeheizten Ofen hell rösten und abkühlen lassen. Den kandierten Ingwer klein hacken.

Die weiche Butter mit Zucker und Salz verrühren, das Ei hinzufügen und zu einer hellschaumigen Masse aufschlagen. Das Mehl mit Natron sieben und mit den gerösteten Haselnüssen, dem Ingwer und Apfelsaft in die Buttermasse rühren.

Auf mit Backpapier belegte Bleche mit einem Löffel kleine Portionen setzen. Der Abstand sollte dabei mindestens 5 cm betragen, da die Cookies beim Backen auseinander laufen.

Im vorgeheizten Ofen 8 bis 10 Minuten mittelbraun backen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link