Geschmorte Auberginen mit Zwiebeln und Berber-Gewürz (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammAuberginen oder Miniauberginen
12 Schalotten oder 2 mittelgrosse Zwiebe
80 GrammTraubenkernöl
Knoblauchzehen
30 GrammRosa Ingwer
1/2 BundPetersilie glatt
 Pfeffer
 Salz
Als Garnitur
 Glatte Blätter Petersilie
Als Beilage
 Geröstetes Fladenbrot
Gewüzmischung
1/2 TeelöffelZimt
1/2 TeelöffelKardamom
1 TeelöffelNelken
1/2 TeelöffelChilipfeffer
1 TeelöffelSamen Kardamom
1/2 TeelöffelPimentkörner
1/2 TeelöffelKoriander

Rezeptzubereitung:

Auberginen vierteln und schräg in gefällige Stücke schneiden. Miniauberginen nur schräg halbieren. Zwiebeln pellen und in Streifen schneiden oder Schalotten schräg in drei Teile schneiden. Knoblauch pellen und in Scheiben schneiden. Einige Petersilienblätter als Garnitur beiseite legen, den Rest grob zerkleinern. Gewürze und Kräuter in einen Mörser geben und fein zerstossen.

Traubenkernöl in einer Sauteuse erhitzen. Schalotten, Knoblauch und Auberginen dazugeben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze leicht anschwitzen und auf mittlerer Hitze garen. Die aethiopische Gewürzmischung zum Abschmecken dazugeben und alles nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auberginen-Gemüse auf Tellern verteilen. Mit den glatten Petersilienblättern garnieren. Dazu passt am besten geröstetes Fladenbrot. Sehen Sie hier das Video zum Rezept.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link