Perlhuhn mit Birnen und Preiselbeeren (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
1 grossPerlhuhn oder 2 kleine
3 grossBirnen
1 PackungGeflügelbrühe
1 PackungPreiselbeeren
1 PackungEsskastanien
1 EsslöffelButter geklärt
1 EsslöffelÖl
 Salz
 Pfeffer
Utensilien:
Senfglas
Esslöffel
1 grossHitzebeständige Schüssel
Schüssel

Rezeptzubereitung:

Perlhuhn ölen, salzen und Pfeffern. In einer feuerfesten Form bei 210 °C (Gas Stufe 7) 30 Minuten im Ofen braten, wenden. Hitze auf 150 °C (Gas Stufe 5) senken, mit Brühe begiessen und weitere 45 Minuten garen, oft begiessen.

Inzwischen die Birnen schälen und halbieren. 15 Minuten in geklärter Butter anbraten.

10 Minuten vor Ende der Garzeit die Preiselbeeren, die Esskastanien und die Birnen in die Ofenform geben. Sehr heiss servieren.

Bitten Sie Ihren Geflügelhändler, ein nicht ausgeblutetes Perlhuhn mit allen Innereien für Sie vorzubereiten.

- Land : Frankreich - Region : Elsass - Dauert ca. : 01 h 30 Minuten - Garzeit : 1 h 15 Minuten - Zubereitungsz. : 15 Minuten - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Mittel

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link