Orangen-Rotkraut (Rezept)

Zutaten für  
1000 GrammRotkraut
100 GrammGänseschmalz
Orangen
150 GrammZwiebel
 Nelken, Lorbeerblatt
1 TeelöffelZimt
100 GrammZucker
300 MilliliterRotwein
100 MilliliterGuter Essig (Rotwein, Himbeer, Apfel oder ähnlich)
 Salz
 Pfeffer
 Eventuell 1 grosse Kartoffel

Rezeptzubereitung:

Die Zwiebel schälen und in Streifen schneiden. Diese im Gänseschmalz andünsten. Das Rotkraut in Streifen schneiden, zu den Zwiebeln geben und gut andünsten. Die Schale der Orangen auf einer Reibe abreiben und den Saft auspressen. Schale und Saft, sowie alle restlichen Zutaten dazugeben, aufkochen lassen und abschmecken. Das Rotkraut ca.

2 Stunden leicht kochen lassen. Dabei öfters umrühren. Zum Schluss kann das Rotkraut mit fein geriebener roher Kartoffel noch etwas gebunden werden.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link