Krokant-Obst-Torte (Rezept)

Zutaten für 1 Stück
Mürbeteig
150 GrammMehl
100 GrammButter
Eigelb
80 GrammZucker
1 PriseBackpulver
Krokant
100 GrammNüsse gehackt
85 GrammButter
65 GrammZucker
65 GrammHaferflocken (Schmelzflocken o. Kernige, je nach Geschmack)
30 GrammMehl
Obstsalat (Früchte je nach
 Saison):
Banane
Birne
Apfel
Apfelsine
Feigen frisch
Pflaumen
600 GrammSahne
Zitrone Saft
50 GrammZucker

Rezeptzubereitung:

Mürbeteig: Alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten und eine Stunde kühl stellen. Dann den Teig dünn ausrollen, in eine Springform (26 cm ø) geben und bei 175 °C 10 - 15 Minuten backen.

Krokant: Die Zutaten alle in eine Schüssel geben, dabei mit der Butter (am besten weich und in kleinen Stücken) abschliessen. Daraus dann eine gleichmässige Masse formen, die anschliessend in einer Springform verteilt wird. Bei 180 °C wird das Ganze dann 30 Minuten gebacken.

Nach dem Backen wird der noch warme Boden in 14-16 Stücke geschnitten.

Obstsalat: Die Früchte werden gewaschen, geschält und in kleine Stücke geschnitten. Ausserdem muss die Sahne geschlagen werden. Die Mischung des Obstsalates kann generell, je nach Jahreszeit variiert werden. Die Früchte werden schliesslich mit Zitronensaft und Zucker bestreut. Dann den Obstsalat etwas ziehen lassen und den Saft abschütten.

Schliesslich wird die geschlagene Sahne unter das Obst gezogen.

Zusammensetzen der Torte: Auf den ausgekühlten Mürbeteig wird die Obst-Sahne-Mischung gegeben und dort gut verstrichen. Darauf werden dann die Krokantstuecke gesetzt. Mit Sahnetupfern und Fruchtstückchen kann man die Torte noch garnieren, bevor sie kühl gestellt wird.

08krokant_obst_torte. Jhtml

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link