Feigen-Blätterteig-Törtchen (Rezept)

Zutaten für 6 Portionen
1000 GrammFeigen
200 GrammBlätterteig
180 GrammPuderzucker
25 GrammButter
1 EsslöffelMehl
1 PriseZimt Pulver
Utensilien:
Esslöffel
Messer
Backblech
 Ausstecher oder 1 Untertasse
Gabel
Napf

Rezeptzubereitung:

Die Feigen sorgfältig schälen. Den Ofen auf 240 °C (Gas Stufe 8) vorheizen. Das Backblech buttern. Den Teig sehr dünn auf der bemehlten Arbeitsfläche ausrollen.

Aus dem Teig runde Stücke mit 8 cm ø ausstechen. Mit der Gabel das Fruchtfleisch zerdrücken und mit dem Puderzucker und dem Zimt vermengen. Die Teigscheiben mit der Feigenmasse bestreichen.

Die Teigscheiben auf das Backblech setzen. 10 Minuten backen.

Dieses Dessert schmeckt heiss am besten. Feinschmecker geniessen es mit Crème fraîche.

- Land : Frankreich - Dauert ca. : 25 Minuten - Garzeit : 10 Minuten - Zubereitungsz. : 15 Minuten - Schwierigkeit : Einfach - Preis : Preiswert

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link