Schlemmerkuchen mit kandierten Früchten (Rezept)

Zutaten für  Portionen
110 GrammMehl
115 GrammKandierte Früchte (Melone, Aprikose)
50 GrammKandierte Früchte zum Garnieren
40 GrammWeintrauben
1 PackungHefe (11 g)
10 GrammVanillezucker
15 GrammMandelblättchen
Eier
50 MilliliterRum
70 GrammZucker
75 GrammButter weich
Utensilien:
Elektro-Rührgerät
Kochtopf
Kuchenform
Pinsel
Salatschüssel
2 grossSchalen
 Backpapier

Rezeptzubereitung:

Am Vortag die Rosinen in Wasser aufkochen und 10 Minuten ziehen lassen. Abtropfen. In einer Schüssel die Rosinen mit den kandierten Früchten mischen und Rum darübergeben. Eine ganze Nacht ziehen lassen.

Am nächsten Tag den Ofen auf 180 °C vorheizen (Gas Stufe 6). Kuchenform buttern und mit gebuttertem Backpapier auskleiden. Früchte abtropfen.

Das Mehl mit der Hefe in eine Schüssel sieben und die Früchte dazugeben. Mischen. Die weiche Butter mit dem Zucker und dem Vanillezucker verrühren. Die Eier einzeln einrühren und nach und nach das Mehl mit den Früchten in den Teig einarbeiten. Wenn er zu fest wird, etwas von der Rum-Marinade zugiessen. Der Teig muss glatt und leicht dickflüssig sein.

Den Teig in die Kuchenform füllen und mit Mandelsplittern bestreuen. Bei 180 °C (Gas Stufe 6) ca. 35 Minuten backen. Wenn der Kuchen lauwarm abgekühlt ist, mit kandierten Früchten garnieren und mit erwärmter Aprikosenkonfitüre bestreichen.

Während der Backzeit können Sie einen Tl Rum in den Riss giessen, der sich in der Kruste bildet.

- Land : Frankreich - Region : Ile-de-France - Dauert ca. : 00 h 45 Minuten - Garzeit : 35 Minuten - Zubereitungsz. : 15 Minuten - Schwierigkeit : Kompliziert - Preis : Preiswert

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link