Gnocchi-Auflauf mit Parmaschinken (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Zwiebel
Sehr kleine Aubergine
80 GrammChampignons
Knoblauchzehen
150 GrammParmaschinken
3 EsslöffelOlivenöl
1 EsslöffelTomatenmark
100 GrammTomatenpüree (aus der
 Packung)
150 MilliliterWeisswein
 Salz
250 GrammGnocchis
3 ZweigMajoran (ersatzweise
2 TeelöffelMajoran getrocknet
100 GrammMascarpone
 Pfeffer
Mozzarella 125g
Notiert Von K-H Boller 11/O1
 Zubereitung:
 Die Zwiebeln schälen, die Aubergine waschen und putzen. Beides in etwa
Grosse Würfel schneiden. Die Champignons trocken abreiben und
 Halbieren oder vierteln. Den Knoblauch schälen und durch die Presse
 Drücken. Parmaschinken in etwa 1 cm breite Streifen schneiden. Das
 Olivenöl erhitzen und die vorbereiteten Zutaten darin anbraten. Das
 Tomatenmark und Tomatenpüree untermischen, den Wein aufgiessen. Die
 Sauce bei geringer Hitze 15 Minuten köcheln lassen.

Rezeptzubereitung:

Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und die Gnocchis darin nach Packungsanweisung bissfest garen.

Den Backofen auf 200° C vorheizen.

Den Majoran abbrausen, trocken schütteln und die Blättchen fein hacken. Mit dem Mascarpone unter die Sauce mischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Gnocchis und die Sauce in eine Hitzbestaendige Form schichten. Den Mozzarella in dünne Scheiben schneiden und darüber verteilen. Den Gnocchi-Auflauf im Ofen etwa 10 Minuten goldbraun überbacken.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link