20. Etappe: Steak Tartare- Beefsteak Tatar (Rezept)

Zutaten für 1 Portionen
200 GrammRinderfilet
1 EsslöffelCornichons; ganz fein gewürfelt
1 EsslöffelKapern gehackt
1 TeelöffelPetersilie gehackt
1 TeelöffelSchnittlauch gehackt
3 EsslöffelSonnenblumenöl
1 TeelöffelDijonsenf
1 EsslöffelTomatenketchup
1 EsslöffelZitronen Saft
1 kleinSchalotte; sehr fein gewürfelt
 Worchestershiresauce
 Tabasco
Eigelb
 Meersalz
 Pfeffer frisch gemahlen

Rezeptzubereitung:

Eigelb mit Senf und Öl gut verrühren. Zitronensaft, Ketchup, jeweils einige Spritzer Worchestersauce und Tabasco hinzufügen. Schalottenwürfelchen untermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 10 Minuten stehen lassen.

Von Sehnen und Haut befreites schieres Fleisch durch den Wolf drehen. Mit einer Gabel unter die Sauce mischen. Zum Schluss Petersilie, Schnittlauch, Kapern- und Cornichonwuerfelchen untermischen. Mit Salz und Pfeffer nochmals abschmecken. Sofort auf einem Teller mit einer Gabel in Form drücken. Wie ein Steak eben! In Brasserien werden dazu fast immer Pommes frites gereicht. Ein grüner angemachter Salat mit frischem Baguette tut's aber auch! Trinkempfehlung: Beaujolais oder ein frisch gezapftes Bier

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link