2. Etappe: Tartare de thon - Thunfisch-Tatar (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammFrischer Thunfisch; enthäutet, entgrätet
3 EsslöffelHochwertiges Olivenöl
1 TeelöffelDijonsenf
1 TeelöffelWeissweinessig
1 EsslöffelSaft von
Kaffir-Limone
Schalotten sehr fein gehackt
1 EsslöffelKapern, ;gehackt
1 EsslöffelNonpareilles-Kapern
Kirschtomaten (enthäutet; gehackt) (eventuell mehr)
1 EsslöffelSchnittlauch fein gehackt
1 EsslöffelKorianderblatt; fein gehackt
 Pfeffer frisch gemahlen
1 TeelöffelMeersalz (bevorzugt Fleur de Sel)
 Korianderblättchen; vom Stängel gezupft

Rezeptzubereitung:

Olivenöl mit Senf, Essig, Limonensaft, Salz und Pfeffer in einer Schüssel gut verrühren. Anschliessend Schalotten und Kapern hinzufügen. Zum Schluss den mit einem sehr scharfen Messer fein gehackten Thunfisch mit der Marinade vermengen. Schüssel mit Folie verschliessen, eine Stunde im Kühlschrank durchziehen lassen. Danach Tomatenwürfelchen, Kapern und gehackte Kräuter unterrühren. Nochmals eine halbe Stunde in den Kühlschrank stellen.

Tatar kurz vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken. Beim Anrichten kann das Tatar noch mit etwas Olivenöl beträufelt werden.

Mit gezupften Korianderblättchen dekorieren. Dazu frisches, leicht gegrilltes Baguette reichen.

Trinkempfehlung: Weisser Samur

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link