14. Etappe: Salade Camarguaise - Salat aus der Camargue (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
100 GrammWeisser Langkornreis aus der Camargue
100 GrammRoter Reis aus der Camargue
Sellerie
1 EsslöffelGlatte fein gehackte Petersilie
1 EsslöffelKorianderblätter frisch, gehackt
200 GrammGarnelen (gekocht, aus Schale gelöst)
150 GrammTintenfisch (gesäubert, kleine Tuben)
Tomaten
2 EsslöffelOlivenöl zum Anbraten
Limette Saft davon
 Fleur de Sel (aus der Camargue)
 Pfeffer frisch gemahlen
Vinaigrette
Schalotte; sehr fein gewürfelt
5 EsslöffelÖl
2 EsslöffelEssig
1 TeelöffelDijonsenf
 Fleur de Sel
 Frisch gemahlener Pfeffer.q
 Eva Bitz / Peter Bitz
 H t t p : / / t o u r . a r d . d e /

Rezeptzubereitung:

Den Reis zirka 25 Minuten in leicht gesalzenem Wasser kochen. Danach abgiessen, mit kaltem Wasser abschrecken und abtropfen lassen. Stangensellerie in sehr dünne Scheiben schneiden. Unter fliessendem Wasser abgespülten Tintenfisch trocken tupfen, in Ringe schneiden.

Diese dann halbieren und in Öl anbraten (2 Minuten), leicht salzen.

Bei den Garnelen noch die Därme entfernen. Garnelen und gebratene Tintenfischringe mit etwas Limettensaft beträufeln. Tomaten einritzen, überbrühen, enthäuten und würfeln. Alle Zutaten über den Reis geben. Mit Kräutern bestreuen. Dann mit der aus den obigen Zutaten angerührten Vinaigrette begiessen. Vor dem Servieren mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Trinkempfehlung: Tavel (Roséwein)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link