#1 Grillsauce (Rezept)

Zutaten für  
Paprikaschoten
500 GrammRispen- oder Strauchtomaten
Knoblauchzehen; Daumendick, falls gewünscht
20 Basilikumblätter eventuell mehr
250 GrammHonig
Frische Habañeros; je nach gewünschter Schärfe (eventuell mehr)
 Olivenöl
 Semmelbrösel

Rezeptzubereitung:

Paprika, Tomaten Knoblauch und Chilis klein Würfeln, Basilikum klein zupfen. Alles mit Olivenöl benetzen. Nicht zu viel, das Öl ist nur wichtig für die Chilis. Gründlich pürieren. Honig hinzufügen und weiter pürieren. Semmelbrösel hinzupuerieren, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist. (Geschmackssache) In Behälter (Tupper, Flaschen o.Ae.) abfüllen und im Kühlschrank über Nacht ziehen lassen.

Pur gibt dies einen wohlschmeckenden Schärfekick. In Verbindung mit Fleisch, egal ob gegrillt oder aus Pfanne o. Backofen, ergibt sich eine Geschmacksexplosion.

Das Ungewoehnliche hierbei ist die Kombination aus Schärfe und Süsse. Habe das Rezept schon oft ausprobiert und noch nie erlebt, dass Reste übrigbleiben. Die angegebenen Zutaten ergeben fast zwei Ltr.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link