Rhabarberkompott Mit Gewürzkuchen (Rezept)

Zutaten für 8-10 Portionen
3 EsslöffelIngwer gerieben
175 GrammButter
100 GrammRohrzucker
Eigelb
Eiweiss
40 GrammZucker fein
250 GrammMehl
1 1/2 TeelöffelBackpulver
1/2 TeelöffelMuskatnuss gerieben
1/2 TeelöffelNelken, gemörsert
200 MilliliterMelasse
100 MilliliterCrème double
1000 GrammRhabarber
200 GrammZucker fein
 Schlagsahne

Rezeptzubereitung:

Butter, Rohrzucker und Ingwer schaumig rühren. Die Eigelbe nach und nach unterrühren. Die übrigen trockenen Zutaten gemeinsam darübersieben und unterrühren. Melasse mit Crème double verrühren, auf den Teig giessen, Eiweiss mit Feinzucker steifschlagen und unter den Teig ziehen, in einer grossen Kastenform bei 180° 30 Minuten backen.

Rhabarber in Stücke schneiden, mit Zucker bestreuen, ziehen lassen. Aufkochen und auf der ausgeschalteten Platte/bei geringer Hitze fertig garen. Sahne schlagen. Je eine Scheibe Gewürzkuchen mit Rhabarberkompott und Schlagsahne servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link