Marroni-Haselnuss-Cake (Rezept)

Zutaten für 
200 GrammButter
200 GrammKastanienpüreee 74% Kastanie, 19% Zucker 7% Wasser, Tk Coop
200 GrammRohrzucker
Eigelb
200 GrammHaselnüsse gemahlen
100 MilliliterHalbrahm
Eiweiss
1 PriseSalz
1 MesserspitzeBackpulver
2 EsslöffelZucker
200 GrammMehl
1 TeelöffelBackpulver gehäuft

Rezeptzubereitung:

(*) Cakeform 30cm Länge. Die Form ganz mit Blechreinpapier auslegen.

Butter weichrühren, Rohrzucker zugeben und schaumig rühren. Eigelbe eins nach dem anderen zugeben, dazwischen gut schaumig rühren. Kastanienpüreee zugeben, weiter schaumig rühren. Halbrahm zugiessen, schaumig rühren.

Eiweiss mit Salz und Backpulver steifschlagen, Zucker beigeben, kurz weiterschlagen.

Mehl mit Backpulver sieben, lagenweise mit dem Eischnee auf die gerührte Masse geben, mit dem Gummischaber vorsichtig darunterziehen und in die vorbereitete Form füllen.

Backen: ca. Siebzig Minuten auf der untersten Rille des auf 180 °C vorgeheizten Ofens. Gegen Schluss unbedingt Garprobe mit Holzstab machen!

Anmerkung, 24.11.06: Sehr gute Beschaffenheit und Geschmack, der Kastaniengeschmack ist allerdings zu wenig ausgeprägt.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link