Otto Kochs Kartoffelgulasch (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammZwiebeln geputzt in Scheiben geschnitten
50 GrammButter
50 GrammTomatenmark
Esslöf. Rosenpaprikapulver
200 GrammPelati (geschälte Tomaten) in der Dose fein gehackt
250 MilliliterGemüsebrühe
1000 GrammFestkochende Kartoffeln geschält in Stücke geschnitten
Knoblauchzehen gepresst
Esslöf. gemahlener Kümmel
1/2 Titrone unbehandelt, Schale davon
1/2 BundPetersilie glatt
2 EsslöffelSauerrahm
 Salz
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

In heisser Butter die Zwiebeln anschwitzen. Knoblauch und Tomatenmark darüber geben und mit Paprikapulver (*) bestreuen. Pelati untermischen, mit Gemüsebrühe auffüllen und ca. Zehn Minuten köcheln lassen.

Danach Kartoffelstücke zugeben. Mit Kümmel, Zitronenschale, Salz und Pfeffer würzen. Das Ganze weiter köcheln lassen, bis die Kartoffeln weich sind. Nochmals mit Salz und Pfeffer abschmecken.

In vorgewärmte Suppenteller füllen, mit Sauerrahm und fein gehackter Petersilie (*) garnieren.

Dazu Weissbrot servieren.

(*) Nach Wunsch, Lust & Laune eine Mischung aus mildem und scharfem Paprikapulver nehmen.

(**) u./o. Andere Kräuter, je nach Verfügbarkeit.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link