Gefüllte Apfel-Nusstorte (Rezept)

Zutaten für 16 Stück
Biskuit
Eier; Gew.klasse 3
100 GrammZucker
1 PriseSalz
160 GrammHaselnüsse grob gemahlen
Für Füllung U. Verzierung
1000 GrammÄpfel säuerlich
150 GrammZucker
Zimt Stange
Zitronen Saft
Zitrone, unbehandelt; dünn abgeschälte Schale davon
1 1/2 EsslöffelSpeisestärke
25 GrammRosinen
3 BlätterGelatine weiss
Vanilleschote
250 GrammMascarpone
250 GrammSpeisestärke, Magerstufe
4 EsslöffelMilch
350 GrammSchlagsahne
50 GrammHaselnussblättchen

Rezeptzubereitung:

1. Eier trennen. Eiweiss zu steifem Schnee schlagen. Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelb nacheinander unterschlagen. Haselnüsse unterziehen. Boden einer Springform (Durchmesser 26cm) mit Backpapier auslegen, Schaummasse einfüllen und glattstreichen. Im vorgeheizten Backofen (E:175 °C/G: Stufe 2) ca. 30 Minuten backen.

Am besten über nacht ruhen lassen.

2. Für das Kompott 800g der Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Fruchtviertel in Scheiben schneiden und mit 50g Zucker, 1/8l Wasser, Zimtstange, Saft einer Zitrone und der Zitronenschale aufkochen. Zwei bis drei Minuten kochen. Speisestärke mit wenig Wasser glattrühren und in das Apfelkompott rühren.

Nochmals aufkochen. Rosinen zufügen, Zimtstange und Zitronenschale entfernen. Auskühlen lassen.

3. Gelatine einweichen. Vanilleschote längs aufschneiden, das mark herauskratzen. Vanillemark, Mascarpone, Quark, Milch und 50g zucker glattrühren. Gelatine ausdrücken, auflösen und unter die Creme rühren. 10 Minuten kaltstellen.

4. Biskuit einmal waagerecht durchschneiden. Mit Apfelkompott und Mascarponecreme füllen. Ein bis zwei Stunden kalt stellen.

5. Restliche Äpfel waschen und jeweils eine dünne Scheibe aus der Mitte schneiden. Aus dem Rest Spalten schneiden. Restlichen Zitronensaft und zwei Esslöffel Zucker aufkochen. Äpfel ein bis zwei Minuten darin dünsten, abtropfen und auskühlen lassen. Sahne und restlichen Zucker steif schlagen und die Torte mit 2/3 der Sahne einstreichen. Rand mit haselnussblaettchen bestreuen. Restliche Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle füllen. Torte mit Sahne locker verzieren. Mit Apfelscheiben, Apfelspalten und eventuell Minze verzieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link