Hühner-Bouillon (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1 PackungTk-Suppengrün (50-75 g)
 Pfefferkörner
Lorbeerblatt
 Salz
300 GrammHähnchenbrust (m.Haut+Kno.)
1 mittelMöhre
1 kleinPorree Lauch, Stange
1/2 BundPetersilie
50 GrammBackerbsen
 Pfeffer

Rezeptzubereitung:

1 l Wasser mit Suppengrün, Pfefferkörnern und Lorbeer aufkochen. Mit Salz würzen. Hähnchenbrust waschen und darin ca. 30 Minuten köcheln lassen.

Möhre und Porree putzen und waschen. Möhre in feine Stifte, Porree in dün Ringe schneiden.

Fleisch aus der Brühe nehmen und etwas abkühlen lassen. Brühe durchsieben und wieder aufkochen. Möhren darin ca. 5 Minuten garen. Porree nach 2 Minuten zufügen.

Hähnchenfleisch von Haut und Knochen lösen. Fleisch in kleine Stücke teil und wieder in die Brühe geben. Petersilie waschen und grob hacken. Backerbsen und Kräuter in die Brühe geben. Mit Salz und Pfeffer abschmecke

Dazu passen nach Belieben Blätterteigstangen oder Toast.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link