(2) Flambierte Crêpes (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Ei (1)
Ei (2)
100 GrammMehl
 Salz
3 EsslöffelSchlagsahne
1 EsslöffelZucker (3)
1/2 EsslöffelZucker (4)
1 1/2 EsslöffelZucker (5)
300 GrammSauerkirschen
Zitronenscheibe
1 PriseNelken gemahlen
 Fett zum Ausbacken
30 GrammButter
2 EsslöffelKirschlikör
3 EsslöffelCognac

Rezeptzubereitung:

Ei (1) trennen. Mehl durchsieben, mit dem Eigelb, dem ganzen Ei, Salz, Sahne und Zucker (3) zu einem dünnflüssigen Teig rühren. 1 Stunde ruhen lassen.

Kirschen putzen, waschen, entsteinen. Mit wenig Wasser, Zitronenscheibe, Zucker (4), Nelkenpulver 7 Minuten dünsten.

Das übriges Eiweiss steif schlagen, unter den Crêpeteig ziehen. In heisser Butter hauchdünne Crêpes ausbacken. Kreuzweise falten und warmstellen.

Den übrigen Zucker mit Butter in einer Pfanne karamelisieren. Kirschen mit Saft darin erhitzen. Dann Likör unterrühren.

Crêpes in die Pfanne geben, mit Kirschkompott bedecken. Cognac darübergiessen, anzünden. Crêpes brennend servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link