Linzer Teeplätzchen (Rezept)

Zutaten für  
250 GrammMehl
150 GrammButter oder Margarine
2 TeelöffelSüssstoff flüssig
Eigelb
100 GrammGemahlene Mandeln abger. Schale einer unbehandelten Zitrone
100 GrammErdbeerkonfitüre Diät

Rezeptzubereitung:

Mehl auf eine Arbeitsfläche geben. Kühles Fett in Flöckchen, Süssstoff, Eigelb, gemahlene Mandeln und Zitronenschale verarbeiten. In Frischhaltefolie wickeln und ca. 30 min kühl stellen. Dann den Mürbeteig auf einem bemehlten Backbrett messerrückendick ausrollen. Plätzchen ausstechen und auf ein gefettetes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen (E- Herd: 200 °C /Gasherd: Stufe 3) ca. 10 min backen. Hälfte der Plätzchen mit der Konfitüre bestreichen und die anderen Plätzchen daraufsetzen.

12040 Joule/2860 Kalorien, 19 1/2 Be.+ Für Diabetiker geeignet.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link