Orangenparfait (Herzustellen Ohne Eismaschine) (Rezept)

Zutaten für  
140 GrammZucker
Eigelb
4 EsslöffelGrand Marnier
3 EsslöffelOrangenmarmelade bitter
500 Millilitersüsse Sahne
 Sm Bitterschokolade

Rezeptzubereitung:

Vorsicht: Die rohen Eier könnten Salmonellen enthalten!

Zuerst die Eigelb cremig und weissgelb rühren, dann mit dem Zucker zu heller Creme schlagen. Grand Marnier und Marmelade dazugeben. Ich empfehle keine feine Old English Marmelade, sondern Sevilla- Marmelade aus Südafrika, die preiswerter und auch geeigneter (weil bitterer) ist; ich verühre sie überdies mit dem Saft einer halben Zitrone. Die Sahne steif schlagen, unter die Masse ziehen. In eine Terrinenform oder ein ähnliches gefaess füllen, mit geriebener Schokolade bestäuben und über Nacht ins Eisfach stellen (stärkste Kältestufe). Eine Stunde vor dem Verzehr in den Kühlschrank stellen.

...übrigens, eigentlich ist dies nur das halbe Rezept. Die andere Hälfte besteht aus einem Mandelkuchen. Parfait und Kuchen ergänzen sich auf das harmonischste...

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link