Asia-Salat Mit Garnelen Und Entenbrust (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Entenbrüste; männlich
80 GrammKaiserschoten
Mango, unreif
60 GrammMungobohnensprossen
Riesengarnelen (U 5)
1 StückFrisée-Salat
Shiso Kresse
 Erdnussöl zum Braten
 Toogerashi
 Meersalz
Vinaigrette
80 MilliliterHeller Geflügelfond oder Kalbsfond
20 MilliliterSherryessig alt
30 GrammHonig
40 MilliliterWalnussöl
80 MilliliterHelles französisches Sesamöl
20 GrammSesam geröstet
 Pfeffer
 Salz

Rezeptzubereitung:

Von den Entenbrüsten die Haut vollkommen entfernen. Die Haut in sehr feine Streifen schneiden. In einer Pfanne wenig Tropfen Öl erwärmen die Hautstreifen darin auslassen und kross bräunen lassen. Die knusprigen Hautstreifen aus der Pfanne nehmen. In dem ausgelassenen Fett nun die Entenbrüste von beiden Seiten anbraten. Nach dem Anbraten wieder aus der Pfanne nehmen und in einem neuen Bratgeschirr mit wenig Fett im vorgeheizten Backofen bei 180 °C 6 Minuten garen. Nun mit Salz und Toogerashi würzen und mindestens 10 Minuten ruhen lassen.

Währenddessen die Riesengarnelen schälen. Den Darm entfernen. In wenig Öl die Garnelen kross braten und später separat warm halten. In der gleichen Pfanne die in feine Streifen geschnittene Mango, Kaiserschoten mit den Mungobohnen sautieren. Die Zutaten für die Vinaigrette nacheinander rasch zufügen.

Zum Anrichten zuerst das warme Saut, in einen Ring schichten. Darauf die tranchierte Ente legen. Den geputzten und gewaschenen Frisée durch die Vinaigrette ziehen und draufgeben. Eine Garnele obenauf setzen. Mit Shiso und der gerösteten Entenhaut umstreuen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link