Eier Auf Kräuterkraut (Rezept)

Zutaten für 
Eier
1 kleinZwiebel
1 TeelöffelÖl
200 GrammMildessa 3 Minuten
 Salz
 Pfeffer
1/2 BundPetersilie
1/2 BundSchnittlauch

Rezeptzubereitung:

Die Eier in 10 Minuten hart kochen. Inzwischen die Zwiebel schälen und fein hacken.

Das Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen und die Zwiebel darin bei milder Hitze andünsten. Das Mildessa 3 Minutenkraut mit 5 El Wasser zu der Zwiebel geben und bei mittlerer Hitze 10 Minuten schmoren. Mit Salz, Pfeffer und Cayennepfeffer würzen.

Inzwischen die Petersilie waschen, die Blättchen abzupfen und fein hacken. Den Schnittlauch abbrausen und in feine Röllchen schneiden. Dann zusammen mit dem Kräuterquark unter das Kraut mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nicht mehr aufkochen.

Die Eier kalt abschrecken und pellen. Dann längs vierteln und auf dem Kräuterkraut anrichten.

Dazu: 1 Scheibe Vollkornbrot

350 kcal/1470 kj

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link