Dresdner Nudelsauerkraut (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
500 GrammGepökelten Schweinebauch
150 GrammBandnudeln
5 grossZwiebel
40 GrammSchmalz
600 GrammSauerkraut
250 MilliliterMilch
Eier
80 GrammSchnittkäse
30 GrammButter
 Salz
 Pfeffer
 Kümmel

Rezeptzubereitung:

Das Fleisch halbgar kochen und in Würfel schneiden.

Die Nudeln in Salzwasser garen und mit kaltem Wasser klarspülen. Zwiebelwürfel in Schmalz goldgelb anbraten, das Sauerkraut zugeben und dünsten.

Fleischwürfel, Nudeln und Sauerkraut in eine Auflaufform schichten, dabei mit Salz, Pfeffer und gemahlenem Kümmel würzen. Milch mit den Eiern verquirlen und darübergeben. Obenauf den geriebenen Käse und die Butterflöckchen geben. Alles in der Röhre überbacken, portionieren und heiss servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link