Grünkohl Mit Süssen Kartoffeln (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
1000 GrammGrünkohl
 Salz
60 GrammSchweine- oder Gänseschmalz
4 mittelZwiebeln; in Spalten
500 MilliliterBrühe Instant
300 GrammGeräucherter durchwachsener Speck, im Stück
500 GrammKasseler Rippenspeer; Stück
Mettenden oder Kohlwürste
 Pfeffer gemahlen
Süsse Kartoffeln
500 GrammGrünkohlkartoffeln
 Salz
70 GrammZucker
80 GrammPaniermehl
3 EsslöffelButter oder Öl

Rezeptzubereitung:

Grünkohl gründlich waschen, von den Rippen streifen, in kochendem Salzwasser blanchieren. Herausnehmen, abschrecken, gut ausdrücken und grob hacken.

Zwiebeln im Schmalz glasig dünsten, Grünkohl dazugeben und ebenfalls andünsten. Alles mit Brühe aufgiessen. Speck und Kasseler auf den Grünkohl legen. Bei geschlossem Topf etwas 1 1/2 Std. Bei mittlerer Hitze garen.

30 Minuten vor Ende der garzeit die Kohlwürste oder mettenden hinzufügen. Nach Geschmack mit Pfeffer würzen. Kasseler vom Knochen trennen. Speck und Kasseler in Scheiben schneiden, mit Grünkohl anrichten.

Süsse Kartoffeln:

Kartoffeln waschen, im Salzwasser etwa 20 Minuten garen, abgiessen und pellen. Zucker mit Paniermehl mischen und die Kartoffeln darin wenden. Fett in einer Pfanne erhitzen und die kartoffeln rundherum goldbraun braten.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link