1. Diabetiker-Diät Fürs Wochenende 3. Tag (Rezept)

Zutaten für 1 Portionen
3. Tag
Frühstück
 Apfel-Müsli
20 GrammHaferflocken 12g KH
100 GrammApfel (12g Kh)
150 GrammDickmilch 1, 5% Fett(6g Kh)
5 GrammHaselnüsse gehackt (*)
 Süssstoff
Frühstück
 Schinkenbrot m. Tomate
45 GrammVollkornbrot 18g KH
20 GrammSchinken mager, gekocht
50 GrammTomate (*)
 Mittagessen
 Kohlrouladen m. Pellkartoff.
200 GrammKartoffeln 30g KH
200 GrammWeisskohlblätter+
 Blanchiert
100 GrammRinderhackfleisch mager
25 GrammZwiebel fein gehackt (*)
20 GrammFirschkäse m. Kräutern 20% Fett i.Tr.
 Pfeffer
 Kümmel
 Paprikapulver
50 MilliliterGemüsebrühe
200 GrammFleischtomaten*
5 GrammÖl
25 GrammZwiebel gewürfelt (*)
 Pfeffer
 Oregano
 Kräutersalz
 Nachmittags
80 GrammWeintrauben (12g Kh)
 Abendessen
 Vitaminteller
50 GrammBlattsalat:z.B. Endivie*
 Geputzt
50 GrammTomate in Scheiben*
50 GrammSalatgurke in Scheinben*
50 GrammMöhren geraspelt*
5 GrammÖl
 Essig
 Salz
 Pfeffer
 Kresse frisch
75 GrammVollkornbrot (30g Kh)
Spätmahlzeit
 Gurkenbrot
30 GrammVollkornbrot (12g KH)
5 GrammDiätmargarine
50 GrammSalatgurke (*)

Rezeptzubereitung:

1. Frühstück enthält:

30g Kh (2 1/2BE)

2. Frühstück enthält:

18g Kh (1 1/2BE)

Mittagessen enthält:

30g Kh (2 1/2BE)

verkneten. Auf die Blätter verteilen. Rouladen wickeln und mit Garn zusammenbinden. Mit der Brühe in einer feuerfesten Form bei 200 °C 30 Minuten garen.

Für die Sauce Zwiebel in Öl anbraten. Enthäutete, gewürfelte Tomaten dazugeben. Würzen.

Nachmittag-Zwischenmahlzeit enthält:

12g Kh (1BE)

Abendessen enthält:

30g Kh (2 1/2BE)

einem Teller anrichten. Mit Krese garnieren. Für das Dressing Essig, Öl und Gewürze verrühren.

Spaetmahlzeit enthält:

12g Kh (1BE)

Insgesamt: ca. 1255 Kalorien, 60g Eiweiss, 36g Fett, 1ssssmg Cholesterin, 165g Gesamt-Kh, 132g anzüchnende Kh (11BE)

"*" bedeutet: nicht anrechnungspflichtige Kh

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link