Furioso-Eintopf (Rezept)

Zutaten für 2 Portionen
750 GrammHuhn Stücke
1/2 EsslöffelPaprika
 Salz
 Pfeffer
1/4 Getrocknete Pfefferschote zerrieben
1 1/2 EsslöffelOlivenöl
1 grossZwiebel in Ringe geschnitten
1/2 Lauch; in ca 1 cm Stücke
1 1/2 grossPeporoni; in breite Streifen
Knoblauchzehe gehackt
150 GrammRisottoreis
1 EsslöffelOregano getrocknet
500 MilliliterFleischbrühe heiss

Rezeptzubereitung:

Paprika, Salz, Pfeffer und zerriebene Pfefferschote mischen und die Hähnchenstücke kräftig damit einreiben. Olivenöl in einem gusseisernen Topf erhitzen, die Hähnchenstücke hineingeben und sie auf kleinem Feuer ca. 20 Minuten anbraten, bis sie goldbraun sind. Peporoni, Zwiebeln, Lauch und Knoblauch dazugeben, umrühren und mitdämpfen. Den Risottoreis darüber streuen, mit heisser Fleischbrühe ablöschen, Oregano darüber rieseln lassen und ca. 30 Minuten auf kleinem Feuer köcheln lassen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link