Andalusischer Gazpacho (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
6 ScheibeToastbrot, getoastet
Eier
2 EsslöffelMilch
2 EsslöffelOlivenöl
Knoblauchzehen
375 MilliliterGemüsebrühe möglichst kalt und fettfrei
6 EsslöffelOlivenöl
2 EsslöffelWeissweinessig
125 MilliliterRahm
12 TeelöffelZucker
 Cayennepfeffer
 Salz
 Pfeffer
2 ScheibeToastbrot ohne Rinde

Rezeptzubereitung:

Das Brot zerschneiden, in ein Mixgerät geben. Eier und Milch mit einer Gabel miteinander verschlagen.

2 tb Olivenöl erhitzen, den Knoblauch darin dünsten. Die Eimasse beigeben, dick werden lassen, ebenfalls in den Mixer geben. Die Gemüsebrühe 5 tb Olivenöl, Weissweinessig, Rahm, Zucker, Cayennepfeffer, Salz, Pfeffer beifügen. Alles ganz fein pürieren, abschmecken und über Nacht kalt stellen.

1 tb Olivenöl erhitzen, die Brotwürfel darin hellbraun rösten. Den kalten Gazpacho mit den gerösteten Brotwürfel servieren.

(Feisst/Rueegg: Grossmutters Mittelmeerküche - Kochen wie im Urlaub , Albert-Müller-Verlags-Ag)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link