Andalusisches Kaninchen (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
4 EsslöffelOlivenöl
Paprika
Kaninchen; in Ragout-Stücke zerteilt
Zwiebel
Knoblauchzehen
125 MilliliterHühnerbrühe
 Salz
 Pfeffer
4 EsslöffelSherry
Reis
600 MilliliterWasser
 Salz
300 GrammReis
1 PackungSafran

Rezeptzubereitung:

Olivenöl erhitzen, die in Streifen geschnittenen Paprika darin 5 Min. Dünsten. Das Gemüse herausnehmen. Im gleichen oel das Fleisch hellbraun anbraten.

Mit Wasser oder Brühe ablöschen, würzen und ca. 1/2 Stunde schmurgeln lassen. Das Gemüse wieder dazugeben. Mit Sherry verfeinern. Für den Reis Wasser mit Salz aufkochen, den Reis beigeben, 15 Minuten köcheln lassen. Dann mit Safran würzen.

Den Reis in einer vorgewärmten Schüssel anrichten, die Fleischstücke mit dem Gemüse darauf verteilen.

(Feisst/Rueegg: Grossmutters Mittelmeerküche - Kochen wie im Urlaub , Albert-Müller-Verlags-Ag)

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link