Glarner Ziger-H"Rnli (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Zwiebeln fein gehackt
2 EsslöffelBratbutter
400 GrammHörnli
1500 MilliliterBouillon; ca. Menge, anpassen
50 GrammButter
1 EsslöffelPetersilie gehackt
150 GrammSchabziger
 Pfeffer
 Salz

Rezeptzubereitung:

Die fein gehackten Zwiebeln in einem Topf in der Bratbutter andünsten. Die trockenen Hörnli dazugeben, ein bis zwei Minuten mitdünsten. Mit der Hälfte der Bouillon ablöschen und köcheln lassen. Nach und nach Bouillon nachschütten, bis die Hörnli weich sind (15 bis 20 Minuten). Alle Flüssigkeit sollte aufgesogen sein. Jetzt die in Flocken geschnittene Butter, den Petersilien und den geriebenen Schabziger daruntermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken, servieren.

Dazu: gekochte Apfelschnitze oder Apfelmus.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link