Gemüse Süss-Sauer (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Schwierigkeitsgrad
 mittel
V O R B E R E I T U N G
 5 Minuten
Zubereitung
 10 Minuten
Vorschlagsliste: Von Den
 folgenden Gemüsesorten 5-6 auswählen
Rote, grüne oder gelbe Paprikaschote; Stielansatz entfernt; entkernt und in Scheiben geschnitten
125 GrammGrüne Bohnen; in 2 - 3 Stücke geschnitten
125 GrammZuckerschoten; in 2 - 3 Stücke geschnitten
250 GrammBroccoli oder Blumenkohl; in kleine Röschen geteilt
250 GrammZucchini; in schmale 5 cm lange Streifen geschnitten
175 GrammKarotten; in Streifen geschnitten 125 g MaiskoeIbchen
Lauch; in Stifte geschnitten
125 GrammJunge Champignons oder Pilze mit geschlossenem Hut; in Scheiben geschnitten
200 GrammDose Wasserkastanien oder Bambussprossen; abgetropft und in Scheiben geschnitten
425 GrammDose Bohnensprossen
Frühlingszwiebeln; geputzt, in dünne Ringe geschnitten
Knoblauchzehe zerdrückt
2 EsslöffelSonnenblumenöl
Süss-Saure Sauce
2 EsslöffelWeinessig
2 EsslöffelHonig flüssig
1 EsslöffelTomatenmark
2 EsslöffelSojasauce
2 EsslöffelSherry
1 TeelöffelSüsse Chilisauce; nach Bedarf (eventuell mehr)
2 TeelöffelStärkemehl
Nährwertangaben
 Kalorien.............160 Eiweiss.................6 g Kohlehydrate..........18 g Zucker................16 g Fett...................7 g gesättigte Fettsäuren..1 g

Rezeptzubereitung:

Das ausgewählte Gemüse in etwa gleiche Längen und Grössen schneiden. Die Saucenzutaten in einer Schüssel verrühren. Das Öl im Wok erhitzen, die Frühlingszwiebeln und den Knoblauch zugeben und 1 Minute anbraten.

Das vorbereitete Gemüse - das harte und feste Gemüse zuerst - in den Wok geben und 2 Minuten anbraten. Dann das weichere Gemüse zugeben, wie Pilze und Zuckerschoten, und 2 Minuten braten.

Die süss-saure Saucenmischung einrühren und schnell aufkochen, das Gemüse gut schwenken, bis es gründlich von der Sauce überzogen und die Sauce eingekocht ist. Heiss servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link