Croque Monsieur (Rezept)

Zutaten für 4 Stück
8 ScheibeToastbrot
20 GrammButter weich
1 EsslöffelSenf
Schinken dünne Scheiben
100 GrammGruyère-Käse
Eier
4 EsslöffelRahm
2 EsslöffelBratbutter

Rezeptzubereitung:

>> An vielen Orten erhält man so genannte Croques Monsieur,

>> gefüllte Toastbrotscheiben mit Schinken und Käse. Ich

>> erinnere mich noch gut, dass meine Mutter früher etwas

>> Ähnliches gemacht hat, das aber viel besser geschmeckt

>> hat als diese teilweisen Fertigprodukte. Bestimmt gibt es

>> dafür ein Originalrezept; leider habe ich in meinen

>> Kochbüchern keins gefunden.

> .

> Dafür sind wir fündig geworden - bei der

> französischen Kochbuchautorin Françoise Bernard. Wir

> haben das Rezept ausprobiert und waren begeistert -

> das ist Fast Food im besten Sinne!

Die Brotscheiben leicht golden antoasten. Abkühlen lassen.

Inzwischen die weiche Butter und den Senf gut verrühren und die Brotscheiben jeweils auf der einen Seite damit bestreichen. Die Schinkenscheiben knapp in der Grösse der Brote zurechtschneiden und die bebutterte Scheiben damit belegen. Den Käse entrinden, in dünne Scheiben schneiden und auf dem Schinken verteilen. Mit den restlichen Toastbrotscheiben decken.

In einem Suppenteller Eier und Rahm gut verquirlen.

In einer beschichteten Bratpfanne die Bratbutter erhitzen. Die Croques leicht zusammendrücken und zuerst mit den Rändern ins Ei tauchen, dann ganz kurz auf der Brotseite hineingeben; sie dürfen sich dabei jedoch nicht voll saugen! Sofort in die Pfanne geben und auf jede Seite auf kleinem Feuer sanft zwei bis drei Minuten golden braten.

Sofort servieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link