Blumenkohl mit Hack (Rezept)

Zutaten für 4 Portionen
Blumenkohl
 Salz
1 EsslöffelZitronen Saft
Zwiebel
1 EsslöffelButter
400 GrammHackfleisch gemischt
1 DoseTomaten (425 ml)
 Pfeffer
 Paprikapulver
20 GrammParmesan gerieben

Rezeptzubereitung:

Blumenkohl putzen und waschen. Den -Strunk kreuzweise einritzen.

Blumenkohl danach in einem grossen Topf -in Salzwasser mit dem Zitronensaft ca. 20 Minuten garen.

25 Minuten

Zwiebel abziehen, hacken und in der Butter glasig dünsten. Hackfleisch dazugeben und unter Rühren in ca. 10 Minuten krümelig braten. Tomaten in der Dose zerkleinern und mit dem Saft dazugeben. Mit Salz, Pfeffer sowie Paprikapulver würzen und offen noch ca. 20 Minuten köcheln lassen.

Den Blumenkohl abgiessen, abtropfen lassen, mit der Hack-Tomatensosse eventuell auf Kohlblättern anrichten. Mit Parmesan bestreut servieren.

Tipp: Der Zitronensaft im Garwasser sorgt dafür, dass der Blumenkohl schön weiss bleibt. Auch das hilft: die Hälfte des Wassers durch Milch ersetzen.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link