Babas "Grand Marnier" mit "Earl Grey" Eis (Rezept)

Zutaten für  
Babas "Grand Marnier"
 Mehl
 Hefe
 Milch
 Salz
 Eier
 Zucker
 Butter
"Earl Grey" Eis
 Milch
 Sahne
 Eigelb
 Zucker
 Vanilleschote
 Earl Grey
 Rum

Rezeptzubereitung:

Babas "Grand Marnier":

Die Zutaten zu einem Hefeteig verarbeiten und diesen ausreichend lange gehen lassen. Kleine gebutterte Förmchen damit zu zwei Drittel füllen, erneut gehen lassen und schliesslich backen.

Aus Wasser und Zucker einen Sirup von 128 °C kochen, diesen auf 80 °C abkühlen lassen, mit Grand Marnier versetzen und die noch warmen Babas eine Minute darin tränken.

Anschliessend die Kuchen aufschneiden und das Innere mit Sirup und ausreichend Grand Marnier beträufeln.

"Earl Grey" Eis:

Milch und Sahne zu gleichen Teilen aufkochen, Earl Grey und etwas Vanille hinzugeben und durchziehen lassen; durch ein feines Sieb abgiessen. Eigelb und Zucker schaumig schlagen, die noch warme Milch- Sahne-Mischung dazugeben, mit Rum parfümieren und zu einer dicken Creme aufschlagen. Erneut durch ein Sieb streichen und in der Eismaschine frieren. Das Eis mit den warmen Babas anrichten.

Weinvorschlag:

Ein Muscat de Rivesaltes

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link