Aprikosen-Eistorte (Rezept)

Zutaten für 12 Stück
200 GrammLöffelbiskuits
150 GrammButter flüssig
700 GrammAprikose
500 GrammVanillejoghurt
100 GrammZucker
Unbeh. Zitrone, abger. Schale und Saft
400 MilliliterSahne
40 MilliliterAprikosenlikör
 Minze Blätter
 Aprikose
 Löffelbiskuits

Rezeptzubereitung:

ca. 50 Minuten

370 kcal

150 g Biskuits zerbröseln. Mit Butter verkneten. In mit Backpapier ausgelegte Form (0 26 cm) drücken.

Aprikosen häuten, entsteinen. 1/3 Früchte in Spalten teilen, Rest pürieren. Püreee, Joghurt, Zucker, Zitronenschale, -saft verrühren. Sahne steif schlagen, unterheben.

Rest Biskuits in Stücke schneiden, mit Likör beträufeln. Hälfte Creme, Biskuits, Spalten und Rest Creme in die Form schichten. 8 Stunden tiefgefrieren. 30 Minuten antauen lassen. Die Torte verzieren.

 
Rezept suchen:
im Titel:
in den Zutaten:
suchen
 
Weitere Rezepte finden sie in der grössten Rezeptdatenbank im Internet unter
www.cuisine.at

Dort kann dieses Rezept auch als PDF-Datei angezeigt werden, in das eigene Rezeptbuch abgespeichert werden, etc.

Um dieses Rezept auf www.cuisine.at anzuzeigen folgen sie bitte diesem Link